-.Brothers.-

Seite 25 von 27 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26, 27  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 21 Nov 2016, 23:52

keith sah hoch zu seinem bruder. er war ihm also doch gefolgt um sicher zu gehen, dass phillippe nichts geschehen war. ohne ein wort zu sagen stand er auf und ging zu ihm zur tür. doch bevor er raus ging schlug er neben der tür auf die wand. die wand erschütterte und im wand war ein tiefes loch gewesen.
"du wirst diesen tag bereuen."
zischte er und verließ das zimmer.
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 21 Nov 2016, 23:59

Wraith zuckte heftig zusammen als Keith das loch in die Wand schlug. So wütend hatte er ihn noch nie erlebt. Er verstand das einfach nicht. Er war verliebt und wollte es auch bleiben. Außerdem wie sollte er es einfach abstellen. "Tut mir leid!" murmelte Wraith leise und machte die Tür zu. Er sah das Loch in der Wand an und seufzte leise. Dann ging er auf Pillippes Bett zu. Solange er schlief würde er sicher Baden gehen können. Er machte sich also auf den Weg ins Badezimmer und setzte sich dann in die volle Badewanne. Er dachte ein wenig anch währenddessen.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 22 Nov 2016, 00:05

phillippe erholte sich etwas langsamer als sonst, doch nach einer weile wurde er wach mit schrecklichen kopfschmerzen. er schaute sich um und fragte sich was passiert war. hatte er sich irgendwann wieder hingelegt und ist eingeschlafen? er konnte sich nicht mehr an das treffen mit levi erinnern, als hätte man sein gedächtniss gelöscht, damit er nichts ahnte.
als er das blut an der nase und ohren ertastete schaute er es an und verstand nicht wie er bluten konnte.
"ah diese kopfschmerzen.."
murmelte er und hörte dann jemanden im bad.
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 22 Nov 2016, 17:43

Wraith wusch sich und seine Haare ebenfalls sauber. Er hatte nicht gewusst, dass er Phillippes Geruch so stark annehmen würde. Er hatte es nicht gedacht, dass das so sein würde. Aber jetzt wusste er besser, dass er wohl besser aufpassen musste bei dem was er machte. Aber gegen die Knutschflecke konnte er nichts tun.
Als Wraith Phillippes stimme hörte sprang er regelrecht aus der Wanne und trocknete sich ab. Frische sachen hatte er leider nicht hier also ging Wraith mit Handtuch raus. "Phillippe" sagte er als er ins Zimmer kam. "Brauchst du irgendwas?" fragte Wraith als er auf ihn zuging.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 22 Nov 2016, 19:32

phillippe schaute zu wraith rüber, als dieser halbnackt raus kam. er nahm einen tuch und tupfte sich das blut von der nase und von den ohren weg, während er mit der anderen hand sein kopf massierte.
"wraith.. das du nicht alleine schlafen kannst, weil du ein kind bist, kann ich verstehen, aber duschen kannst du auch allein in deinem eigenen zimmer."
es schien das er sich auch nur vage an die letzte nach erinnern konnte. phillippe wusste nicht einmal, wann er geduscht und sich umgezogen hatte.
"ich glaub ich brauche etwas ruhe sonst nichts.."
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 22 Nov 2016, 19:37

Wraith legte etwas verwirrt den Kopf schief. Er verstand nicht ganz.. "Hmm?" fragte er. Er hielt ihn immer noch für ein Kind, tortz letzter Nacht? Er hasste es, dass Phillippe ihn ständig als Kind bezeichnete. Er wurde rot an den Wangen, als wären die durch seine wärme die er im Moment ertragen musste nicht warm genug. "Du .. du schläfst mit mir und bezeichnest mich immer noch als ein Kind? Ich bin kein Kind mehr." sagte er etwas enttäuscht, fast schon gekränkt. "Ich wollte nur hier sein und mich vergewissern dass es dir gut geht während du bewusstlos bist."
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 22 Nov 2016, 19:50

unter schlafen verstand nur im bett liegen und normal schlafen. phillippe verstand nicht richtig, weshalb er derart stark gekränkt war.
"genau deshalb bist du noch ein kind. komm schon welcher erwachsene man kann nicht allein im dunkeln schlafen? "
er seufzte und verkniff sich kurz die augen als die schmerzen etwas stärker wurden.
"süß von dir, dass du auf mich aufpassen wolltest doch in dieser villa bin ich nicht in ge- warte ich war bewusstlos?"
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 22 Nov 2016, 20:00

Wraith schaute ihn ungläubig an. "Ich bin ein Kind weil du mit mir schläfst?" fragte er noch verstörter als vorher. Hatte Phillippe etwas noch einen ganz anderen Fetisch? Nein.. Oh gott.. nein. Das konnte Wraith sich nicht vorstellen und langsam schien Wraith auch zu vermuten dass sie aneinander vorbei redeten. "Wir hatten diese Nacht Sex." sagte Wraith zu ihm und runzelte die Stirn. "Sag mir jetzt nicht, dass du dich daran nicht mehr erinnern kannst. Außerdem kann ich sehr wohl alleine in einem Zimmer schlafen. Ich bin kein Kind. Ich bin über 18." meinte Wraith und setzte sich auf einen Stuhl. Er musste sich setzen, sonst würde er gleich selbst noch umkippen.
Er sah den schwarzhaarigen wunderschönen Vampiren nachdenklich an. "Ja, Keith hat dich bewusstlos hier rein getragen. Draußen war es ziemlich laut und.. ich glaube ich habe eine Frau rufen hören sie sollten sie loslassen. Was ist da draußen passiert?" fragte Wraith ihn.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 22 Nov 2016, 20:15

phillippe starrte ihn eine weile an. sie hatten sex? es war jedoch nicht seine absicht gewesen in dieser nacht zu verführen und mit ihm zu schlafen.
"ich.... "
er konnte sich wirklich nicht genau daran erinnern. was hatte er sich den dabei gedacht, als er mit wraith geschlafen hatte.
"warst du deshalb.. bei mir im zimmer?"
als er von einer frau redete konnte phillippe sich an rein gar nichts erinnern.
"ich weiß es nicht... ich kann mich nicht einmal dran erinnern, dass ich nach draußen gegangen bin..."
murmelte er vor sich hin und konzentrierte sich etwas. es stimmte. jemand fremdes war in der villa
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 22 Nov 2016, 20:20

Wraith sah ihn einen Moment geschockt an. Er konnte sich tatsächlich nicht mehr daran erinnern. Irgendwie verletzte ihn das noch mehr. Er wollte nicht, dass Phillippe das vergessen hatte. Das konnte doch nicht sein Ernst sein. Wraith senkte den Kopf und stand auf. Dabei schwankte er kurz. Er brauchte etwas.. was zu trinken oder so. "Du kannst dich nicht mehr daran erinnern!" sagte Wraith enttäuscht.
"Sie haben die Frau unten eingesperrt. Ich geh jetzt besser." meinte Wraith und ballte die Fäuste. Er wusste nicht ob er wütend oder einfach nur traurig darüber war. Vielleicht hatte er etwas von beidem. Mit schweren Schritten verließ er den Raum.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 22 Nov 2016, 20:36

phillippe hielt ihn jedoch instinktiv auf, indem er ihn an der hand hiel. er wusste, dass es falsch war ihn so einfach gehen zu lassen. vorallem nach dem was passiert war. sie hatten sich geliebt und er konnte sich nicht dran erinnern. er konnte sich vorstellen wie sehr es ihn verletzt hatte.
"warte... ich... es tut mir leid... wirklich... "
sagte er und merkte wie warm er war. zu warm für einen vampiren
"warum bist du so warm?"
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 22 Nov 2016, 20:45

Wraith hielt inne als Phillippe ihn an der Hand griff. Sie war eiskalt und fühlte sich noch kälter an da Wraith selbst im Moment so warm war. Aber das interessierte ihn gerade nicht. Viel mehr wollte er wissen warum er von ihm festgehalten wurde. "Hm?" fragte er und drehte seinen Kopf zu Phillippe herum dem es wohl leid tat. Wraith wusste nicht genau was er darauf antworten sollte. Sein Blick war immer noch recht betrübt über seine Situation. "Ist schon okay." sagte er und gab ein fast schon beschämtes lachen von sich. "Was hab ich eigentlich erwartet? Ich hätte wissen müssen, dass du nicht so für mich empfinden kannst. Also .. ist schon okay!" Diese Worte kamen ihm weislich nicht leicht über die Lippen, doch er gab sich mühe glaubhaft zu klingen.
"Ich weiß nicht warum ich so warm bin." meinte er und seufzte leise. "Es ist nicht wichtig, das geht sicher wieder weg." fügte Wraith hinzu.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 22 Nov 2016, 21:04

phillippe konnte ein zittern in seiner stimme hören. er merkte wie traurig ihn das machte. er zog ihn in seine arme und hielt ihn fest.
"ich.. werde mich wieder dran erinnern.. versprochen.. gib mir nur etwas zeit.."
sagte er und schüttelte den kopf
"nein es ist wichtig.. vampire sind normalerweise nicht so warm wie du es jetzt grad bist."
und somit hob er ihn hoch in seine arme um ihn ins bett zu bringen
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 22 Nov 2016, 21:15

Wraith schluckte leicht. Auch wenn er noch immer traurig darüber war, dass Phillippe letzte Nacht vergessen hatte, so rührten ihn seine Worte dann doch etwas. Dieser Mann wusste wohl wie man andere beruhigte und etwas aufmunterte. Kein Wunder. Er war ja sicher auch schon Jahrzehnte länger hier auf der Welt als er. "Ich hoffe, dass du dich erinnern kannst!" murmelte Wraith und drückte sich leicht an ihn. Er musste wirklich zugeben, dass es ihm gefiel wieder in dem Bett zu liegen. Bei Phillippe. Er fühlte sich so sicherer und wohler als in seinem Bett wo ständig irgendeine Maid nervte. "Nicht? Dann habe ich mich vielleicht nur ein weni erkältet falls das möglich ist!" meinte Wraith und zuckte leicht mit den schultern.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 22 Nov 2016, 21:29

natürlich wusste er es. doch es war nicht um ihn aufzumuntern, sondern sein ernst. er wollte sich wieder dran erinnern. es gefiel ihm selbst nicht, dass er solch wichtige sachen vergessen hatte
"vampire können auch nicht krank werden. es ist nicht normal das du so warm bist.... wobei... kann es sein, dass du mein blut getrunken hast?"
fragte er ihn während er sich umsah, was er ihm aufs kopf legen konnte.
als er nichts fand legte er einfach seine kühle hand gegen seine stirn
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 22 Nov 2016, 21:33

Wraith kuschelte sich an Phillippe und blinzelte leicht. Im liegen wurde er recht schnell Müde. Die kühle Hand auf seiner Stirn tat ihm ganz gut. Er lächelte knapp. "Ja, aber das habe ich doch auch schon vor ein paar Tagen!" sagte er zu ihm, also warum sollte es daran liegen. "Aber warum fragst du eigentlich?" fragte Wraith nun während er die kühle Hand auf seiner Stirn genoss.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 22 Nov 2016, 21:45

"denn es ist nicht gut zu viel von meinem blut zu trinken. jeder reagier tanders darauf.. "
vor allem bei einer gewissen menge, würden sogar seine gefühle in dem blut sein. das wollte er nicht unbedingt. sowas war unangenehm, dass der andere wusste, was in ihm vorging, was seine geschichte war und sonst all seine geheimnise
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 22 Nov 2016, 21:50

Wraith hob die Augenbraue. "Oh.. tut mir leid!" sagte er und schloss die Augen. Das hatte er sicher nicht gewollt. Aber was sollte er denn sonst für Blut trinken wenn nicht seins? Phillippes Blut war besser als das von anderen und an Menschen durfte er nicht ran. "Was soll ich denn stattdessen zu mir neben?" fragte er etwas verwirrt.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 22 Nov 2016, 21:57

"kein problem.. es ist ja eher für dich von nachteil, als für mich.."
er sagte lieber nicht, was es noch für auswirkungen es hatte.
"stattdessen kannst du tiere jagen. kannst du dich immer noch nicht neben menschen zusammen reißen?" fragte er ihn dann. eigentlich sollte er keinen drang mehr haben menschen auszusaugen. nicht bei der menge blut von ihm den wraith sich zugenommen hatte.
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 22 Nov 2016, 22:06

Wraith lächelte leicht. "Stimmt. Aber trotzdem!" meinte er dann und schloss seine Augen. "Vielleicht hilft es ja wenn ich mich ausruhe!" murmlete er und kuschelte sich leicht an Phillippe um besser schlafen zu können. Gut möglich, dass er sich in der hinsicht ein wenig wie ein Kind verhielt, aber er wollte einfach bei Phillippe sein. Auch wenn Keith das nicht gefiel.
"Nun.. also.. ja!" gab er zu und seufzte. "Ich kann das nicht abstellen." meinte er.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 22 Nov 2016, 22:15

"ja.. ruh dich aus bis das ganze ausklingt."
phillippe würde bei ihm bleiben, bis er eingeschlafen war, ehe er sich dann wieder seiner arbeit witmete. er hatte noch so viel zu tun.
"das ist komisch. normalerweise reicht schon ein schluck vom adligen blut um deinen blutdurst für einen monat zu stillen... "
gestillt und voll hat man normalerweise auch keinen durst auf menschenblut, sodass es eigentlcih ausreichte um seine jagdinstinkte zu bändigen
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mi 23 Nov 2016, 19:33

Wraith fühlte sich trotz de Fiebers recht wohl in dem Bett. Einfach weil es nach Phillippe roch und es zu dem noch so schön gemütlich war. Er konnte sich selbst nicht erklären warum er unbedingt bei ihm sein wollte und warum er ihn so begehrte. Er wusste nicht mal wie es da bei Phillippe aussah. "Für einen Monat zu stillen? Hmm.. davon merke ich gar nichts!" meinte er mit geschlossenen Augen. Es dauerte dann auch nicht lange bis er einschlief. Das Fieber machte ihn sowieso recht Müde.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mi 23 Nov 2016, 23:11

wraith wurde für phillippe immer mehr ein rätsel. eigentlich sollte wraith ihn hassen, doch er tat es nicht. eigentlich sollte er keine durst haben, trotzdem war er durstig nach menschenblut... und eigentlich hätte phillippe ihn einfach gehen lassen sollen, doch er hatte es nicht getan. warum nur?
er betrachtete den schlafenden wraith noch eine weile ehe er sich langsam von ihm zurück zog und sich an die arbeit machte
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Do 24 Nov 2016, 21:10

Wraith schlief auch noch weiter als Phillippe sich an seine Arbeit machte. Er kuschelte sich tief in die Decke und versteckte sich halb darunter. Ein paar mal drehte er sich hin und her und wurde doch auch hin und wieder ein wenig unruhig, aber aufwachen tat er nicht.

Levi rüttelte an dem Gitter. "Hey.. lasst mich hier raus!" sagte sie. Sie wusste nicht was nachher passieren würde oder ob überhaupt irgendwas passieren würde. So im ungewissen zu leben gefiel ihr überhaupt nicht.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Do 24 Nov 2016, 21:17

phillippe musste vorerst sich um levi kümmern, weshalb er sich direkt auf den weg zu ihr machte. als er bei den kerkern war, schien er sie nicht mehr zu erkennen.
"du kommst hier erst raus, nachdem du mir ein paar fragen erklärt hast."
sagte er und lehnte sich gegenüber ihr an die wand.
"also. wer bist du und was suchst du hier?"
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 25 von 27 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26, 27  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten