-.Brothers.-

Seite 3 von 27 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15 ... 27  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 18:23

Keith schaute genervt zu wraith rüber, während er sich mit dem ärmel das wasser vom mund wegwischte
"dummes kind, jetzt wird es nur wehtun, wenn du wach bist."
sagte er und nahm das restwasser um es ihm zu reichen
"trink es aus. da ist ein spezieller heilmittel drin"
keith verlor nicht die nerven und es schien ihn auch nicht nervös oder sonst etwas zu machen, da er ihn geküsst hatte. an sowas war er schon gewöhnt...
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 30 Mai 2016, 18:35

Wriath hustete noch eine weile bis er sich endlich wieder beruhigen konnte und atmete tief ein und aus. Er verzog das Gesicht leicht. "Was soll denn jetzt nur weh tun wenn ich wach bin Meister?" fragte er und schüttelte mit dem Kopf. Er gähnte und verstand gerade gar nichts. Aber seine Rippen schmerzten. Er griff daran schaute zu Keith rüber. Warum hatte er ihn nur geküsst? Warum hatte er ihm denn nicht einfach so das Wasser gegeben? Er nahm das Wasser dann aber an und trank es aus so wie Keith es wollte. Er stellte das Glas dann wieder ab und legte sich mit zusammengepressten Lippen wieder hin. Er gab keinen Laut von sich, dass es ihm weh tat.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 18:42

Keith schaute zu wraith und wusste, dass es grad in ihm brennen musste wie die hölle. er konnte es vergessen heute nacht irgendwie zu schlafen. deshalb wollte er es ihm auch einflößen, während er seelenruhig schlief.
" das wirst du eh blad selbst erfahren... die medizin ist sehr stark.."
erklärte er kurz und setzte sich wieder auf seinen platz.
das verdünnte blut war ziemlich effektiv gewesen. es wirkte direkt und sein inneres fing an zu brennen und weh zu tun.
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 30 Mai 2016, 18:53

Wraith runzelte die Stirn und wartete ab. Er spürte wie sein Brustkorb zu erst anfing leicht zu brennen. Allerdings wurde das immer mehr. Er atmete schneller als die Schmerzen stärker wurden. Er fing an klägliche Geräusche von sich zu geben und kniff die Augen zu. "Was ist das?" jammerte er. "Bitte macht das wieder raus.. M-meister.. das verbrennt mich!" rief er und spannte seinen ganzen Körper dabei an. Er konnte nicht mehr so tun als ob er nichts spüren würde. Bei den schmerzen vorhin hatte es noch funktioniert. Aber jetzt.. das war zu viel. Er hatte das Gefühl von innen zu verbrennen und schrie auf.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 18:58

keith lachte kalt
"denkst du ich könnte das einfach so raus machen? da musst du selbst durch. während du geschlafen hast, hättest du nur ein leichtes brennen gespürt, aber jetzt .."
er zuckte mit den schultern und beobachtete wie sein kleiner bruder unter den ganzen schmerzen litt. er konnte es spüren und auch sehen, wie seine körpertemperatur hoch stieg und sein herz schneller schlug.
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 30 Mai 2016, 19:09

"Aber.." er schrie und wand sich hin und her. Er hatte noch nie solche schmerzen gehabt.. war das wirklich Medizin? Oder war es die Strafe dafür, dass Keith ihn hatte tragen müssen? "E-es tut mir leid.. Ich werde beim nächsten mal selbst laufen, damit ihr euch keine Umstände machen müsst Meister! Ich hätte .. das nicht zulassen dürfen!" keuchte er und versuchte sich während er redete zusammen zu reißen. Dann musste er wieder schreien. Er schrie sich fast die Seele aus dem Leib. Erst eine ganze weile später ließ der Schmerz endlich nach und er wurde etwas ruhiger.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 19:13

keith beobachtete ihn weiterhin und hob die augenbraue
"was für ein mist gibst du da von dir? weshalb entschuldigst du dich?"
fragte er ihn und ging zu ihm rüber. er würde jetzt noch fieber haben bis das blut verschwand, jedoch müsste sein körper wieder in ordnung sein. er legte seine kalte hand an seine stirn
"gehts?"
fragte er, währnd er ihn mit seinen kühlen augen anschaute
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 30 Mai 2016, 19:19

"Dafür, dass ihr mich getragen habt." sagte Wraith erschöpft und mir rauer Stimme. Er wusste nicht was er machen sollte. Was war er nur für ein Kerl? "Ein Sklave darf sich nicht tragen lassen. Ich hätte selbst laufen müssen. Meister, ich habe euch umstände gemacht, sowas darf ich nicht. Es tut mir unendlich leid. Bitte verzeiht mir!" jammerte er und zuckte leicht als er seine Eiskalte Hand auf seiner erwärmten Stirn spürte. Er wagte es diesmal nicht noch mal zu fragen ob er nun ein Mensch war oder nicht. "Ein wenig!" murmelte er und schloss dabei die Augen.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 19:21

keith gefiel es nicht, wie er drauf war
"ts. so ein blödsinn. ich habe dich nicht gekauft, sondern eher entführt, also bist du auch kein sklave. jetzt hör auf so einen mist von dir zu geben und ruh dich weiter aus"
sagte er etwas verärgert und ging wieder weg von ihm. er verließ das zimmer um zum bären rüber zu gehen und bei ihm zu schlafen. er war ebenfalls kuschelig und weich wie ein bett und war sogar warm
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 30 Mai 2016, 19:27

Er öffnete noch mal die Augen. "Wie? Kein Sklave?" er runzelte die Stirn und verstand das nicht wirklich. Wie konnte er denn kein Sklave mehr sein? War er frei? .. Nein.. Der Mann hatte ihn ja entführt. Also blieb er jetzt bei ihm?
Er schloss wieder die Augen und schlief nun endgültig wieder ein. er musste erstmal darüber schlafen und sich von den schmerzen erholen. Er würde es später sicher verstehen.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 19:31

keith kuschelte sich an den bären, der kurz aufwachte und dann weiterschlief und seufzte etwas. warum hatte er das gesagt? wäre es nicht besser gewesen ihn denken zu lassen, dass er ein sklave war?
während er nachdachte schlief er ein ohne es richtig zu merken
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 30 Mai 2016, 19:40

Als Wraith am nächsten morgen aufwachte schaute er sich um. Er wusste noch wo er war. Langsam setzte er sich auf und stellte fest, dass die Schmerzen verschwunden waren. Wraith fragte sich was das nur für eine Masche des Meisters war, dass er ihn glauben ließ dass Wraith nicht sein Sklave war? Immerhin hatte er ihn zu sich geholt. Ob er nun bezahlt hatte oder nicht.
Wraith biss die Zähne zusammen und seufzte leise. Dann stand er auf um sich an zu schauen. Die Wunden waren weg. Wie war das nur Möglich? Konnte der Mann etwa Zaubern? Etwas verloren blieb er in dem Zimmer stehen und wusste nicht recht was er jetzt machen sollte.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 19:44

während wraith geschlafen hatte, war keith jagen gegangen. es waren dieses mal hasen gewesen, die er mitbrachte. als er ins zimmer eintrat, sah er kurz zu ihm, um fest zu stellen, dass er wach war und ging dann die beute ablegen
"die gehts besser stimmts? fühlst du dich noch immer fiebrig? falls ja, solltest du dich weiterhin ausruhen"
sagte er, während er die hasen anfing zu säubern
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 30 Mai 2016, 19:52

Wraith sah ihn in die Hütte kommen und schüttelte mit dem Kopf. "Mir geht es gut. Ich muss mich nicht ausruhen!" sagte Wraith nun. "Könnt ihr mir nun bitte sagen ob ihr ein Mensch seid oder nicht? Und.. was bin ich dann für euch wenn ich nicht euer Sklave bin? Ich kann doch jetzt nicht einfach so hier sein. Das geht nicht!" sagte Wraith. Das konnte er sich einfach nicht vorstellen. Er wollte wissen was jetzt los war. Er verstand es immer noch nicht und war ziemlich überfordert mit seiner Situation.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 20:00

"wenn ein mensch warm sein muss, dann bin ich kein mensch und zu deiner frage was du bist.... du bist nur mittel zum zweck sonst nichts. ich sehe dich weder als sklave oder sonst etwas an."
sagte er, während er die hasen verarbeitete. er schaute nicht zu ihm rüber aber er konnte sich vorstellen, dass er shiss vor keith hatte, weil er ja kein mensch war.
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 30 Mai 2016, 20:08

Wraith legte den Kopf schief. "Kein Mensch.. Wenn ihr kein Mensch seid. Was seid ihr denn dann? Auch sowas mit spitzen Zähnen und roten Augen?" fragte Wraith ihn. Er wusste nicht ob er Angst haben sollte. Immerhin hatte dieser junge Mann damals ihm auch nichts getan. Jedenfalls konnte er sich nicht daran erinnern dass er ihm etwas getan haben sollte. Er hatte sich einfach nur vor ihm erschreckt und war weg gelaufen. "Ich kannte mal einen der hatte rote Augen und spitze Zähne. Aber ich bin leider weg gerannt und kann mich nicht mehr an ihn erinnern.!" sagte Wraith die letzten Worte leise und seufzte etwas.
"Was für ein Mittel soll ich sein?" fragte er neugierig.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 20:14

keith hatte diese fragen satt. er seufzte und sah verärgert zu ihm rüber
"denk dir irgendwas aus, aber hör jetzt auf mich zu nerven mit deinen dämlichen fragen. ich hab genug gehört"
sagte er und schnitt die hasen viel aggressiver als davor. als er dann erwähnte, dass er ihn mal früher gesehen hatte spitzen sich seine ohren
"leider? wieso leider, es hört sich doch noch einem monster an, da ist doch wegrennen normal.."
damals hatte es ihn sehr stark verletzt, als er derart weggerannt war, während er ihn gerettet hatte....
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 30 Mai 2016, 20:22

Wraith wollte schon von ihm weg gehen und wieder um Verzeihung bitten als Keith dann aber weiter sprach und doch neugierig wurde. Er dachte etwas nach. Wie sollte er das jetzt erklären. Er wusste es doch selbst nicht so genau. Es war einfach nur dieses Gefühl, das ihm noch geblieben war. Und das was er jeden Tag dachte.
"Nun.. seit ich von ihm weg gerannt bin wünschte ich mir jeden Tag ich hätte es nicht gemacht. Aber es hat mich wahrscheinlich einfach sehr erschreckt.
Ich weiß nicht wirklich warum. Aber ich denke jeden Tag daran, dass ich mir wünsche bei diesem.. Mann zu sein. Er kann ja nicht so schlimm gewesen sein wenn ich mir das wünsche. Oder?" er dachte über seine Worte nach und seufzte leise. "Ich weiß nicht mehr wie er gewesen ist. Aber ich vermisse ihn... irgendwie!" murmelte er leise.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 20:25

"tche..."
gab keith von sich und drehte seinen kopf von ihm weg, sodass wraith nur seinen rücken sehen konnte.
er konnte nichts sagen, doch ihm liefen tränen über die wangen. warum? war er erleichtert? glücklich? er wusste es nicht, doch seine worte hatten keith wirklich glücklich gemacht
"trottel..."
murmelte er vor sich hin und schnitt die hasen nun wieder normaler
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 30 Mai 2016, 20:30

Wraith runzelte die Stirn als Keith sich umdrehte. "Was habt ihr denn auf einmal?" fragte er verwirrt. "Habe ich etwas falsches gesagt?" fragte er weiter und ging ein paar Schritte zurück. Er fragte sich warum er ihn jetzt einen trottel nannte. Aber das hinterfragte er lieber nicht. Er schaute zu Keith als er sich wieder zu ihm drehte. "Ohje.. habt ihr etwa geweint?" fragte er etwas erschrocken.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 20:44

"nichts.. nichts.."
sagte er und versuchte es nicht seiner stimme ansehen zu lassen, dass er gerade weinte. schnell strich er sich die tränen weg und machte weiter.
es schien, dass er sich all die jahre umsonst gedanken gemacht hatte.
"doch wenn du dachtest, dass es falsch war.. wieso bist du nie zurück gegangen?"
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 30 Mai 2016, 21:00

Wraith seufzte etwas traurig. "Ich hatte keine Gelegenheit dazu. Und wenn ich sie hatte.. dann haben mich die Leute, die die Sklaven wieder einfangen gefunden.." sagte er. "Irgendwann.. habe ich mich nicht mehr getraut weg zu laufen." murmelte er etwas beschämt. Aber selbst wenn ich es geschafft hätte weg zu laufen.. ich wüsste nicht mal wo ich anfangen sollte zu suchen. Die Wälder hier sind groß und an ihn erinnern kann ich mich auch nicht mehr." meinte er und seufzte leise. Wraith merkte gar nicht dass Keith weinte. Er war gerade zu sehr damit beschäftigt zu versuchen sich an den Mann zu erinnern den er damals gekannt hatte.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 21:08

"verstehe.."
murmelte er nur und schaffte es irgendwie doch noch aufzuhören zu weinen. er strich sich erneut die tränen und fing an zu lachen
keith war grad einfach nur glücklich, doch kein monster zu sein, vor dem jeder angst hatte. es war das erste mal, dass jemand seine wirkliche natur wusste und trotzdem zurück kommen würde, wenn er es konnte
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mo 30 Mai 2016, 21:17

Wraith runzelte die Stirn als er Keith lachen hörte und hielt inne. Er schaute verwirrt hoch zu ihm. "Was ist denn los mit euch? Was ist daran jetzt lustig?" fragte er und setzte sich nachdenklich hin. Lachte er ihn etwa jetzt aus? Wraith wusste ja nicht mal, dass dieser jemand den er so vermisste direkt vor ihm war. Wraith seufzte ein wenig betrübt.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mo 30 Mai 2016, 21:23

"ach nichts.. ich fühle mich einfach danach zu lachen ^^"
sagte er und drehte sich mit einem breiten lächeln im gesicht zu ihm rüber. es war das zweite mal das wraith keiths lächeln zu sehen bekam.
"hast du hunger? ich hab hasen gejagt.. die schmecken lecker."
fing er an das thema zu wechseln.
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 27 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15 ... 27  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten