-.Brothers.-

Seite 5 von 27 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 16 ... 27  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 31 Mai 2016, 18:34

"genau.. nur mittel zum zweck.."
murmelte er und machte seine sachen noch sauber. als nächstes tat er das fleisch was noch übrig war in eine große schale und wollte das zimmer verlassen um zum bären rüber zu gehen. da der bär keine anderen leute außer keith mochte, wollte er nicht, dass wraith mit ihm mit kam. es könnte damit enden, dass er ihn in stücke zereist oder ähnliches
"bleib hier.. ich komme gleich wieder.."
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 31 Mai 2016, 18:42

Wraith nickte leicht und setzte sich auf dem Bett hin. Er wartete auf Keith. Doch als es ihm zu lange dauerte schlich er sich zu der Tür hinter der Keith verschwunden war. Er war zu neugierig und wollte wissen was Keith da mit dem Fleisch machte. Er schlunzte hinter der Tür etwas vorbei und sah dann den großen Bären. Er riss die Augen auf und schnappte nach Luft. Er hatte einen Bären hier im Haus? Warum denn? Das war doch ein wildes hier und gehörte nach draußen.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 31 Mai 2016, 18:49

der bär der grad sein essen aß schaute auf und gab ein geräusch von sich. somit wurde auch keith aufmerksam und drehte sich um.
"hey! ich habe dir gesagt du sollst im zimmer warten!"
sagte er verärgert. der bär, der grad noch sein essen fraß ging auf zwei beinen und ging knurrend auf wraith zu
"pass auf! verschwinde!"
rief keith zu ih
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 31 Mai 2016, 19:30

Wraith riss die Augen auf als der Bär plötzlich aufgebaut auf ihn zu kam. Mit sowas hatte er beim besten willen nicht gerechnet. "W-warum habt ihr denn auch einen Bären hier drin?" jammerte er und ging geschockt rückwärts. Er konnte sich nicht viel bewegen, dafür war er einfach zu sehr erschrocken. Er sah wie der Bär auf ihn zukam.
"E-er ist zu schnell!" flüsterte Wraith und blieb wie angewurzelt stehen.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 31 Mai 2016, 19:33

aus reflex lief er übermenschlich schnell zu wraith und beschütze ihn so, wie er es damals vor 6 jahren getan hatte. er nahm ihn in den arm und drückte ihn zu sich. doch im gegensatz zu dem was vor 6 jahren passierte, griff der bär nicht an, sondern umarmte die beiden mit einem bärengeräusch
keith atmete erleichtert aus, als er nicht angriff. er wollt diesem bären nichts antun. irgenwie war er ihm ans herz gewachsen
"gehts dir gut?"
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 31 Mai 2016, 19:42

Wraith's Augen weiteten sich noch mehr als Keith auf ihn zukam und mit seinem Körper schützte. Es weckte Erinnerungen. An damals. Jetzt wusste er auch warum dieser Mann solche Zähne und Augen bekommen hatte.. um stärker zu sein. Er sah zu Kaith hoch und starrte ihn an. Er erinnerte sich wieder an das Gesicht des Mannes und es war ein zu eins das von Keith.
Wraith wusste nicht was er sagen sollte. Er starrte Keith einfach an und blendete dabei so vieles aus. Auch den Bären. Er war es. "Keith.." murmelte er leise vor sich hin. Mehr brachte er gar nicht raus.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 31 Mai 2016, 19:46

keith musste etwas lachen, als der bär ihn an der wange ableckte, doch dieser verschwand, als wraith seinen namen erwähnte. also erinnerte er sich wieder an ihn?
"ja. keith ich bin das monster, vordem du vor jahren abgehauen bist. du hast mir erneut nicht zugehört verdammt nochmal. was hatte ich dir gesagt? bleib im zimmer:"
sagte er stutzig und schlug ihm leicht auf den kopf
"du hast glück, dass er dich mag.."
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 31 Mai 2016, 19:54

Wraith runzelte die Stirn. "Du.. bist wirklich Keith.." murmelte er weiter vor sich hin und kniff kurz die Augen zu als er ihm auf den Kopf schlug.
"W-warum hast du das nicht gesagt?!" sagte er und schaute dann zu dem Bären. Dann wieder zu Keith. "Was bist du? Sag es mir!" meinte Wraith. Jetzt wo er wusste wer er war, brauchte er ihn auch nicht mehr so höflich anreden.
"Weißt du.. ich habe schon viele Monster in den letzten Jahren gesehen. Aber du bist kein Monster!" sagte er und schüttelte mit dem Kopf. Ihm rannen ein paar Tränen über die Wangen. er war froh, aber auch verwirrt.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 31 Mai 2016, 20:00

"warum sollte ich das sagen? damit du wieder schiss vor mir bekommst und wegrennst?..."
er wusste er würde es nicht tun, da wraith es selbst gesagt hatte, doch er konnte es trotzdem nicht sagen. er hatte angst davor, dass er ihn so ansah, als wäre er ein monster.
"ich bin ein monster! ich... weil ich ein vampir bin... sie wollten mich nicht.. ich... verdammt hör auf zu weinen !"
rief er und merkte nicht, wie ihm selbst die tränen über die wangen liefen.
er sagte er wäre kein monster.. aber würde er nicht erneut wegrennen, wenn er seine wahre form sah?
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 31 Mai 2016, 20:07

Wraith ballte die Hände zu Fäusten und weinte nur weiter. "Ich bin weg gerannt, weil du mich erschreckt hast. Hättest du mir damals nicht verschwiegen was du bist, dann wäre ich nicht weg gerannt. Außerdem wollte ich zurück kommen, aber da war es schon ..zu spät!" sagte er und strich sich über die Augen. Er schüttelte mit dem Kopf. "Nein bist du nicht.. Du bist ein Vampir und kein Monster. Der Sklavenhändler und seine Freunde sind Monster." sagte er und wischte sich die Tränen weg. Er schluckte schwer und sah nun dass Keith ebenfalls weinte. "Ich.. ich hab dich vermisst!" murmelte Wraith etwas traurig.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 31 Mai 2016, 20:10

"verdammter idiot.."
sagte er etwas lachend und nahm ihn in den arm. keith wusste, dass er ihn nicht an sein herz rann lassen sollte, doch es war zu spät gewesen. erst jetzt verstand er, wie sehr ihm dieser bengel was bedeutete. er nahm ihn in die arme und drückte ihn an sich.
"laufe nie.. nie wieder weg vor mir q.q"
sagte er und hielt ihn fester
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 31 Mai 2016, 20:17

Wraith's Herz schlug etwas schneller als er von Keith in den Arm genommen wurde. Sowas hatte noch nie jemand gemacht, ihn einfach so in den Arm genommen. Es war aber ein tolles Gefühl.
"Nein, ich laufe nicht noch mal weg. Versprochen!" sagte Wraith und schlang seine noch etwas kurzen Arme um Keith. Wraith lächelte leicht und schloss beruhig die Augen. er fühlte sich besser. Auch weil Keith endlich gesagt was er hätte schon vor Jahren sagen müssen.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Di 31 Mai 2016, 20:21

als der bär keine aufmerksamkeit mehr bekam gab er einen laut von sich und drückte sich mehr an die beiden
keith musste anfangen zu lachen und strich sich die tränen
"gut erinnere dich auch an dein versprechen."
sagte er und wuschelte dem bären durchs fell.
keith wusste, dass es ein fehler war, jedoch konnte er nichts mehr dagegen tun.. er wollte ihm auch nicht irgendwie das herz brechen
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Di 31 Mai 2016, 20:31

Wraith wusste nicht was Keith in Zukunft noch vor haben würde. Er kuschelte sich Keith rann. Nein.. in Wraith's Augen war er kein Monster. Immerhin hatte er ihn nie verletzt. Keith war vielleicht anders, aber es war Okay. Er brauchte Keith.
"Ja das werde ich. Ich werde immer bei dir bleiben!" sagte Wraith und spürte nun das Fell des Bären an sich der sich mit dazu kuscheln wollte. Wraiht schmuste sich an die beiden und genoss es sich wohl zu fühlen.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mi 01 Jun 2016, 00:47

keith fragte sich, ob wraith auch bei ihm bleiben würde, wenn er wüsste an wen er sich rächen wollte, was er vor hatte, was er durchgemacht hatte wegen seinen eltern und wegen dem vampiren?... wahrscheinlich nicht.. vielleicht wäre es das beste, wenn er ihm nichts sagen würde
seine vergangenheit war viel zu dunkel und widerlich gewesen für jemanden wie wraith...
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mi 01 Jun 2016, 01:10

-Zeitsprung (4 Jahre)-

Wraith hatte sich mittlerweile richtig gut eingelebt bei Keith. Es gefiel ihm hier und er würde am liebsten gar nicht mehr hier weg wollen. Dieser Wald war hier am schönsten wenn es Sommer war. Wraith wachte gerade auf als er draußen von weitem etwas hörte. Er hörte Stimmen von anderen Menschen die näher kamen. Keith hatte schon angedeutet dass bald jemand vorbei kommen würde. War heute dieses bald? Er schaute neugierig aus dem Fenster und sah einige Personen auf das Haus zukommen.
"Keith wer sind nun die Leute?" fragte Wraith ihn verwirrt.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mi 01 Jun 2016, 01:15

in den 4 jahren hatte keith es nicht übers herz gebracht, wraith in einen vampiren zu verwandeln oder ihm irgendwie zu schaden.. er ist ihm wortwörtlich ans herz gewachsen und somit war dieser tag auch für ihn so furchtbar gewesen. klar er wollte sich immer noch rächen, doch dann würde wraith ebenfalls einen unglückliches leben führen wie er....
"es sind ritter und bedienstete des königshauses... sie sind hier um dich abzuholen."
antwortete keith, während er sein katana begutachtete.
"der krieg ist vor rüber. sie wollen dich wieder zurück haben."
er steckte es wieder in die scheide und öffnete dann die tür. diese leute.. sie schauten nieder auf keith, doch damit konnte er sich abfinden
"mach dich bereit du gehst gleich"
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mi 01 Jun 2016, 01:23

Wraith konnte es nicht glauben. Er sollte gehen? Jetzt? Er wollte nicht gehen. Er wusste doch gar nicht wer die Leute waren. Wraith verzog das Gesicht. Er wollte nicht gehen. "Aber.. ich will nicht!" murmelte er traurig. "Was ist mit dir?" fragte Wraith. Wenn er jetzt ging, dann war Keith doch nur alleine. Er wollte bei ihm bleiben. Klar ein schloss klang sehr verlockend, aber er wollte hier bleiben bei Keith. Widerwillig nahm er seine Sachen. "Keith.. ich habe dir doch versprochen dass ich nie wieder gehen werde und immer bei dir bleibe! Hast du das etwa vergessen?" fragte Wraith.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mi 01 Jun 2016, 01:28

keith musste kaltschnäuziger werden. es brach ihm das herz ihn so zu sehen und er wollte ihn nicht gehen lassen, doch die königliche familie würde ihn töten wenn er wiederstand zeigte.
"ich erinnere mich daran, doch ich habe dir nie versprochen dich auf ewig bei mir zu lassen, also verschwinde aus meinem haus."
sagte er so gemein wie möglich zu ihm und packte ihn am kragen um ihn nach draußen zu zerren.
"und wag es ja nie wieder hierhin zurück zu kommen verstanden?"
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mi 01 Jun 2016, 01:32

Wraith war überrascht über die reaktion. Er wusste nicht wie er reagieren sollte. Als Keith ihn plötzlich raus zerrte. " Aber Keith.. was sagst du denn da? " fragte er und schüttelte mit dem Kopf. Er konnte nicht glauben was er da hörte. Er wollte das nicht verstehen.
"Kommt nun Prinz!" sagte einer der Ritter. Traurig ging Wraith irgendwann mit und so machte sie sich auf den Weg in das Schloss. Der weg war etwas weiter, aber die Zeit verging schnell, denn Wraith konnte die ganze Zeit nur betrübt an Keith denken. Es brach ihm das Herz was er gehört hatte. Er wollte kein Kronprinz sein.. oder zumindest wenn Keith auch dabei war.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mi 01 Jun 2016, 01:37

keith schloss die augen um doch nicht in tränen zu brechen. er musste jetzt stark bleiben... er hatte 17 jahre lang auf diese gelegenheit gewartet. doch warum zögerte er?
als die ritter mit wraith weggingen und sich etwas entfernt hatten, packte keith sein katana und folgte ihnen. auch wenn er es vielleicht nicht schaffen könnte.. er würde es zumindest probieren. er musste einfach..
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mi 01 Jun 2016, 01:41

Wraith schaute immer wieder traurig zu boden. Er konnte es immer noch nicht ganz fassen was Keith da vor ein paar stunden zu ihm gesagt hatte. Er schaute sich dann mit großen Augen um als sie den großen Hof erreichten. "Da .. der diener dort wird dich zu seinen Eltern führen. Sie erwarten dich schon!" sagte der eine Ritter. Ihm war an zusehen, dass er skeptisch war. Doch dann ging Wraith auch schon zögerlich los und folgte dem Diener in das Schloss.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mi 01 Jun 2016, 01:46

keith folgte wraith. klar konnte er auch ihnen folgen, ohne dass der wagen vor ihnen war, denn er wusste wohin die reise ging. als wraith ins schloss geführt wurde, sah keith ihm von der ferne zu. nun hatte er das problem in das schwer bewachte schloss rein zu kommen. aber er hatte zeit. bestimmt würden sie ihn noch vorbereiten und sonst noch etwas
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Admin.Denise am Mi 01 Jun 2016, 01:51

Und so war es auch. "Bevor ich euch zu euren Eltern bringen werde, müsst ihr natürlich aussehen wie ein Prinz!" sagte der Diener. Er ging mit ihm in einen Raum. "Hmm verstehe!" sagte er eher weniger begeistert. Er war noch immer traurig. Immerhin hatte er den Hauptteil seines lebens bei Keith verbracht und dieser schmiss ihn einfach raus.
Wraith wurde gebadet in dem Badesaal. Schließend machten ein paar Leute ihn fertig und zogen ihn auch noch an. Ihm kam das alles sehr komisch vor. Immerhin konnte er das auch allein.
"Seid ihr fertig?" fragte der Diener nun. "Ja ich denke schon!" murmelte Wraith und dann gingen die beiden auch schon los.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Ironiee am Mi 01 Jun 2016, 01:55

nach einer weile brach keith ins schloss ein. da er seine kindheit und auch jugend hier verbracht hatte, kannte er es auch sehr gut. er wusste, wo es am wenigsten bewacht wurde und wo die ganzen geheimgänge waren.
er schaffte auch fast überall durchzukommen, doch an einer stelle war der weg versperrt gewesen. zwei wachen erschienen hinter ihm.
"wir haben sie erwartet exprinz."
sagte eines der wachen . keith ließ sich nicht einschüchtern. solche normale wachen konnte er mit leichtigkeit zunichte machen, doch als er niedergeschlagen wurde war er schockiert, ehe er bewusstlos wurde
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: -.Brothers.-

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 27 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 16 ... 27  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten