*Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

*Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am So 28 Feb 2016, 18:18

Dann viel Spaß, du bist ^^
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Lucie Chan am So 28 Feb 2016, 19:54

Kadaj mussterte jede kleinste Reaktion, die sie von sich gab und ein breites, amüsiertes grinsen zog sich über seine Lippen. Er zog sie näher an sich heran so, dass er seine Arme um ihre Tailie von hinten schlingen konnte und seine verschwitzte Brust an ihren Rücken schmiegte. Dabei hauchte er ihr heiß ins Ohr, wobei seine Lippen dieses leicht berührten: "Sag bloß du hast Angst davor mit mir allein zu sein? Oder bist du einfach nur zu schüchtern?" Er lies langsam von ihr an und wollte gerade in die Lehrerkabiene gehen, um sich umzuziehen, doch dann drehte er sich noch einmal kurz zu ihr um. "Das hier ist übrigens eine Sportschule, ich bezweifel, dass der Direktor was dagegen haben wird, dass du für Nachhilfe Stunden, vom unnötigen Ehtik Unterricht befreit wirst. Aber wenn du meinst dich meinen Worten weiter zu widerstetzen, werd' ich dich wohl zur Strafe mit unter die Dusche ziehe müssen~ ", meinte lachend und zwinkerte ihr dabei unwiderstehlich zu.

Mimi wurde hoch rot, als sie sich für kurze Zeit in Yazoo's Armen befand. Verlegen wande sie ihren Blick von ihm ab, um ihm nicht in die Augen schauen zu müssen. "Mh Seltsam, jetzt wo Sie es sagen und ihe Arme um ihn legen, tut er gar nicht mehr so weh." , gab sie schmunzelnd von sich und wurde dabei nur umso rötlicher. Aber zugleich schämte sie sich auch, schließlich war er ihr Lehrer, er dürfte nicht der Grund für ihre Röte im Gesicht sein. Aber sie musste sich eingestehen, dass recht hatte. Wenn sie sich nicht mehr Mühe geben würde, würde sie von der Schule fliegen und somit Yazoo wohl nicht mehr so schnell wieder sehen. Ein tiefes Seuftzen kam ihr über die Lippen. "Können Sie mich nicht besser motivieren, als mit so harten Worten?", murmelte das Mädchen kleinlaut und beobachtete aus dem Blickwinkel Kadaj und Carry.
avatar
Lucie Chan

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 28.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am So 28 Feb 2016, 20:04

Carry riss die Augen leicht auf als sie seinen verschwitzten Oberkörper an ihrem Rücken spürte. "A-aber, dass können sie doch nicht einfach machen!" meinte sie und wurde etwas rot. Was dachte dieser Lehrer sich nur? Er war ihr Lehrer.. und nicht irgendein Schulkamerad. "Ich habe keine Angst mit ihnen alleine zu sein." nuschelte sie zu ihm rüber und seufzte leise. Was sollte sie denn jetzt machen? Als er meine er würde sie zur Strafe mit unter die Dusche ziehen drehte sie ihren Kopf leicht weg. "Haha.. als Lehrer dürfen sie das nicht. Also vergessen sie es lieber!" meinte sie und verließ dann schnell die Halle um den anderen Mädchen in die Umkleide zu folgen. Allerdings blieb sie noch stehen um zu Mimi zu schauen die sich gerade in den Fängen Yazoo's befand. Dieser perverslinge.. dachte sie.

Yazoo schmunzelte leicht und nickte. " Das habe ich mir schon fast gedacht." meinte er. Mit Absicht strich er von ihrem Bauch etwas höher zu ihren Brüsten und kicherte dabei leicht. "Schöne Oberweite!" schnurrte er in ihr Ohr und ließ sie anschließend los als er Carry's Blick sah. " Ich soll härter mit dir reden? Hmm..? Was hältst du von Nachhilfeunterricht?" fragte er sie und grinste leicht. "Nach dem Unterricht habe ich eine Menge Zeit für dich." sagte er zu ihr.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Lucie Chan am So 28 Feb 2016, 21:01

Kadaj's Gesichtszüge entglitten kurz, als sie ihn darauf hinwies, dass er ja ihr Lehrer ist und dies nicht dürfte. Er fuhr sich durchs Haar und ein kurzes fieses grinsen zierte sein Gesicht. "So? Ich darf das nicht? Und nehmen wir an ich würde es einfach tun, was würdest du dann schon ausrichten können mh? Es dem Direktor petzen? Glaub mir dir würde keiner glauben." Er nahm sich sein Shirt von der Bank und zog seine Hose mit absicht einbischen weiter runter, so dass man einen schönen Blick auf seine Lenden hatte. "Eigentlich schade...", seuftze er, "So wie du mich ständig mit deinen schönen Augen angehimmelt hast, dachte ich fast du hättest mich gern~ "

Mimi zuckte zusammen, als seine Hände immer höher zu ihren Brüsten rutschte. "A-aber meine Brüste tun mir nicht weh, es reicht wenn Ihre Hände in meinem Bauch Bereich bleiben...", scherzte sie mit hoch roten Wangen, freute sich jedoch darüber, dass sie ihm gefallen zu schien, auch wenn seine Art inmoment nicht gerade vertrauens erweckend war. "N-nachhilfeunterricht klingt gut, mir bleibt ja auch wohl nichts anderes übrig mh?", sicher könnte sie sich besseres vorstellen, als länger Unterricht zu machen, aber dafür wäre sie mit Yazoo ganz allein. Schüchtern ging sie dann einwenig auf abstand um zu Carry zu gehen
avatar
Lucie Chan

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 28.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am So 28 Feb 2016, 21:27

Carry schaute etwas erbost zu Kadaj hinüber als er ihr diese fragen stellte. "Wie reden sie denn mit mir? Ich bin doch nicht irgendeine der man nichts glauben würde. Und unter die Dusche ziehen lass ich mich schon gar nicht!" meinte sie. Sie wurde ein wenig rot als Kadaj nun provokant seine Hose etwas weiter herunter zog sodass sie seine Lenden sehen konnte. Natürlich sah er verdammt gut aus aber.. Als er an ihr vorbei ging gab sie ihm eine Backpfeife. "Lassen sie den Unsinn. Ich bin eine Schülerin und kein Flittchen!" meinte sie ernst zu ihm.
Dann sah sie dass Mimi zu ihr rüber kam.

Yazoo schmunzelte sie an. "Also gut, sehr schön dass du das annimmst." sagte er zu ihr und zwinkerte ihr wieder zu. Er hauchte ihr sogar einen leichten kuss auf ihre Wange als sie an ihm vorbei ging. Der kleinen würde er schon noch zeigen was ausdauer und richtiger Sport bedeutete. Als das alles erledigt war sah er wie Carry Kadaj eine Backpfeife gab. Er musste etwas kichern und machte sich dann schnell auf den Weg in die Lehrerkabine bevor Kadaj sehen konnte das er kichern musste.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Lucie Chan am So 28 Feb 2016, 23:46

Kadaj packte grob ihren Arm, als sie es sich doch tatsächlich erlaubte die Hand gegen ihn zu erheben. Er funkelte sie finster an, er konnte über einiges hinweg sehen, aber das ging ihm eindeutig zu weit. "Du wagst es deine Hand gegen mich zu erheben?! Obwohl du doch selber so laut herumschreist, dass ich doch dein Lehrer bin?! Dir junges Fräulein sollte wohl jemand mal Manieren beibringen?! Ich möchte das du unverzüglich, nachdem du dich umgezogen hast zu mir kommst. Hast du verstanden?", zischte er sie an und lies sie langsam wieder los, als er merkte, dass er sie wohl einwenig zu fest angepackt hat, da ihr Handgelenk schon ganz rot war. Er seuftze und sah weg, denn eigentlich wollte er sie gar nicht so behandeln, aber Abweisungen konnte er nicht ertragen.

Mimi zuckte einwenig zusammen, als sie den kleinen Hauch an ihrer Wange spürte, dabei wurde ich jedoch ganz warm ums Herz, zugleich auch einwenig mulmig, schließlich war es verboten, dass Schüler und Lehrer sich so nah kamen. Nachdem sie das Geschehen zwischen Carry und Kadaj beobachtet hatte, rannte sie schnell zu ihr und nahm sie an die Hand. "Komm, lass uns lieber schnell umziehen gehen, bevor das hier noch ausartet...", nuschelt sie ihr zu und zieht sie mit sich richtung Umkleide. Ihr kleines Herzchen pocht immer noch ganz wild von der Aktion mit Yazoo, sie hoffte nur dass man ihr die Nervösität nicht ansah.
avatar
Lucie Chan

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 28.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am Mo 29 Feb 2016, 00:03

Carrys Augen weiteten sich leicht als sie den Druck um ihrem Handgelenk spürte. Sie verzog ihr Gesicht dann etwas als der Druck sich verstärkte. Scheiße.. der hatte wirklich viel Kraft. "Au.." murrte sie. Sie hörte sich an was er ihr zu sagen hatte. Manieren beibringen? Sie hatte Manieren, aber sie hielt es für besser das jetzt nicht zu sagen. Sonst hätte sie sich wahrscheinlich von ihm noch eine gefangen. "Ja, ich habe sie verstanden!" meinte sie ohne eine Entschuldigung von sich zu geben. Sie atmete tief ein. Als er endlich ihr Handgelenk los ließ rieb sie sich kurz die rote stelle. Dann sah sie kurz zu Mimi und nickte leicht. " Ja.. ich komme schon!" sagte sie und lief dann schnell mit ihr mit in die Umkleide. "Man kann der zupacken!" nuschelte sie genervt und fing dann auch schon an ihre Sportsachen aus zuziehen.

Yazoo lieb noch kurz an der Tür stehen und hörte dabei zu wie Kadaj kurz davor war an die Decke zu gehen. Leise musste er kichern. Dann verschwand er aber wirklich in der Lehrerumkleide. Er entkleidete sich und ging schnell unter die dusche, damit es so aussah als wäre er schon länger hier drin. Nicht dass es noch aufflog, dass er gelauscht hatte. Er musste trotzdem noch ein wenig schmunzeln. Yazoo seifte sich ein und spülte sich dann wieder ab.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Lucie Chan am Mo 29 Feb 2016, 00:20

Mimi musterte einwenig besorgt Carry's gerötetes Handgelenk, während sich sich ebenso anfing umzuziehen. "Irgendwie waren die Beiden heute besonders komisch, findest du nicht? Ich frag mich was nur los ist...Ich meine irgendwie hab ich Yazoo ja ganz gern..." murmelt sie vor sich hin, während sie ihre Hand verträumt an die Stelle legt, wo Yazoo sie berührt hatte, wenn sie die Augen schloss, konnte sie noch immer seine wärme spüren. Jedoch wusste sie nicht ob sie sich freuen sollte oder ihr ein Schauer über den Rücken laufen soll. "Und was wirst du nun tun? Wirst du zu ihm gehen?", fragte das Mädchen neugierig.

Kadaj marschierte genervt in die Lehrerumkleide und knallte wütend die Tür hinter sich zu. Aber er war wohl mehr wütend auf sich, als auf Carry. Anscheinend hatte er sich geiirt, als er meinte sie würde ihm schöne Augen machen. Aber er würde sich schon nehmen was er wollte und wenn es sein muss mit Gewallt, nahm er sich fest vor und stellte sich unter die Dusche. "Du scheinst aber auch nicht deine Finger von den jungen Schülerinnen lassen zu können mh?", meinte er einwenig frustiert zu seinem älteren Bruder, den er in der Sporthalle aus dem Augenwinkel beobachtet hatte. Am liebsten würde er ihm den Vorschlag machen, die Beiden Mäddelts einfach zu entführen und bei sich zu behalten, aber er war sich nicht sicher wie Yazoo darauf reagieren würde, also behielt er die Idee vorerst für sich.
avatar
Lucie Chan

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 28.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am Mo 29 Feb 2016, 00:33

Carry schmiss sich etwas Deo und Parfüm rann. Sie hatte keine Lust zu duschen. Außerdem musste sie das auch nicht, weil sie sich kaum angestrengt hatte. " Die beiden sind doch immer so.. aber heute waren sie einfach besonders bescheuert." meinte sie und schaute zu Mimi. Als sie sah wie diese sich an die Wange griff hätte sie ihr am liebsten auch gleich eine geballert. "Was machst du da?" fragte Carry und zog sich ihre normalen Klamotten wieder an. "Nun.. ich werde zu ihm gehen.. was hab ich denn für eine Wahl?" fragte sie und zuckte leicht mit den Schultern. "Was will er schon machen? Mich verprügeln? Dann ist er seinen Job schneller los als er denkt." sagte sie ziemlich genervt. Ihre Laune war wirklich ziemlich gesunken. Sie nahm einen Schluck von ihrem Getränk und seufzte leise. "Also.. dann sehen wir uns später!" meinte Carry zu Mimi und verließ dann mit ihrer Schultasche den Raum. Sie würde ihm schon zeigen dass sie sich nichts gefallen ließ.. schon gar nicht von so einem wie ihm. Toller Körper hin oder her.. der Kerl war einfach ein Arsch. Sie ging zu der Lehrerkabine und wartete davor auf Kadaj.

Yazoo warf einen Blick zu seinem jüngeren Bruder und genoss das schöne warme Wasser. Er merkte sofort, dass Kadaj ziemlich genervt war. "Ich?.. nun.. ich habe meine vorlieben!" sagte er und zwinkerte zu ihm rüber. "Außerdem ist die kleine echt süß!" meinte er und zuckte mit den Schultern. "Und wenn es ihr gefällt." er kicherte etwas. " Aber das kann man ja von dir nicht behaupten nach der Ohrfeige!" Jetzt musste Yazoo doch etwas lachen. "Nun.. da hast du dir echt was vorgenommen!" meinte er zu ihm und machte die Dusche aus. Er schnappte sich ein Handtuch und trocknete sich damit ab .Dann fing er auch schon an sich an zuziehen. Von den Gedanken seines Bruders ahnte er noch nichts.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Lucie Chan am Mo 29 Feb 2016, 22:19

Kadaj trocknete sich ab und zog sich seine Sachen an, wobei er ein schwarzes Hemd trug und dieses mit Absicht einwenig offen lies. "Ich finde Carrrry zum anbeissen, sie macht Charakterlich einen viel stärkeren Eindruck als Mimi. Jedesmal wenn sie so ein vorlautes Mundwerk hat, würde ich sie am liebsten mit meinen Lippen zum schweigen bringen.", meinte er grinsend und nahm sich dann seine Tasche. "Tschau, viel Spaß noch mit der Kleinen. Solltest du sie mit nach Hause bringen, versuche bitte Carry und mich nicht beim "Training" zu stören ~ ", schnurrte er regelrecht und verschwand aus der Kabine, wo Carry schon auf ihn wartete. Ein sanftes Lächeln zog sich über seine Lippen, da er einwenig erleichtert war, dass sie sich nicht wieder widersetzte und er sich noch mit Gewallt zu sich bringen musste. "Schön, dass du dich doch dazu entschieden hast so vernünftig zu sein und mit mir mit zukommen. Du wirst auch sehen, dass es eine gute Entscheidung war, ich schwöre dir am Ende bist du sportlicher als alle anderen.", schmunzelte er und packte sie einfach sanft an der Hand um sie zu seinem Auto zu führen.

Mimi wusste auf Carry's Reaktion nicht zu antworten, was sollte sie schon sagen? Schließlich war sie sich nichtmal genau sicher was sie fühlte und konnte ihr es nicht einmal erklären. So senkte sie einfach kurz beschämt ihren Blick und zog sich an. "Pass auf dich auf, ja?", Besorgnis war in ihrer Stimme zu hören, als ihre Freundin die Kabine nun auch verließ. Das Mädchen nahm ihre Sachen und machte sich widerwillig auf den Weg zum Unterricht. Natürlich konnte sie keinen klaren Gedanken mehr fassen, ständig musste sie an Yazoo denken und wie er sie berührt hatte. Gleich nach den ersten paar Minuten setzte sie ihre schauspielerischen Künste ein und lies sich aufgrund von "Bauchschmerzen" vom Unterricht befreien, um eher bei Yazoo sein zu können. Als sie vor dem Lehrerzimmer stand versuchte sie sich das grinsen zu verkneifen, bei dem Gedanken wie sie Yazoo dass jetzt wohl erklären würde und welch süßen Vorwurfsvollen Blick er ihr wohl schenken wird. Zögerlich klopfte sie an.
avatar
Lucie Chan

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 28.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am Mo 29 Feb 2016, 22:58

Yazoo schaute ihn überrascht an und musste lachen. "Du stehst wohl auf kleine Zicken hm? Du solltest dich wirklich in acht nehmen. Die kleine schein ganz schön hinterhältig zu sein wenn sie es sich sogar traut dir eine zu kleben." sagte er und schmunzelte ihn breit an.
Als Kadaj dann noch meinte er sollte die beiden nicht stören musste er wirklich lachen. "Wir werden ja sehen ob es überhaupt bei euch beiden dazu kommt sie zu trainieren. Hach Brüderchen du bist manchmal echt zu witzig!" meinte er und zog sich nun ganz an. Dann ging er ebenfalls raus und machte sich auf den Weg ins Lehrerzimmer. Dort sah er Mimi vor der Tür. Er stand nur einige Zentimeter hinter ihr. "Was hast du denn auf dem Herzen?" fragte er sie und lächelte sie dann an als Mimi sich umdrehte.

Carry zog ihre Hand wieder weg als er sie nahm. "Hören sie auf solche perversen Anspielungen zu machen." meinte sie. "Was soll das heißen zu ihnen? Ich dachte ich sollte nur zu dieser blöden Kabine kommen!" meinte sie und schüttelte mit dem Kopf.
Carry schaute zu dem Auto. "Das können sie vergessen. Ich fahre bestimmt nicht bei jemandem wie ihnen mit." sagte sie. "Außerdem habe ich weitaus besseres zu tun." sagte sie. Sie hatte langsam das Gefühl, dass dieser Kerl sich liebengern noch eine von ihr fangen wollte.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Lucie Chan am Mo 29 Feb 2016, 23:22

Kadaj weitete die Augen, als sie ihre Worte vernahm. Dann fing an amüsiert über ihr trotziges Benehmen zu lachen. "So ein vorlautes Mundwerk! Das fastziniert mich doch immer wieder." Sein lachen verstumme jedoch mit einem mal, als sie sich doch tatsächlich weigerte, zu ihm in's Auto zu steigen. Gut, wenn sie es nicht auf die sanfte Tour wollte, dann eben auf die harte, dachte er sich und seine Miene verfinsterte sich, sein Lächeln, welches zuvor noch sanft war, schien nun bösartig. "Ich denke es ist an der Zeit, dass dir jemand wortwörtlich deinen süßen Mund stopft, welcher solch große Töne spuckt!", er packt sie an den Schultern, drückte sie runter und schubste sie dabei mit leichtigkeit in's Auto rein. Bevor sie sich wieder aufraffen konnte, stieg er schnell ein und verriegelte alle Tüeren. Ohne weiter Zeit zu vergeuden und zu zögern fuhr er los, dabei beobachtete er sie immer wieder im Rückspiegel. "Eigentlich hatte ich mir das alles ganz anders vorgestellt...,was sicher auf für dich angenehmer gewesen wäre, aber du willst es ja nicht anders.", meinte er kalt, ohne jegliche Mimik.

Mimi zuckte kurz überrascht zusammen, als sie seine sanfte, schöne Stimme vernahm. Sie drehte sich zu ihm um und wurde mit einem mal schlagartig rot, als er so vor ihr stand und ihr dann auch noch dieses bezaubernde Lächeln schenkte. Warum machte er sie nur so schwach? Schnell wich sie seinem Blick aus. "N-nun...Ich bin aus diversen Gründen freigestellt worden vom Unterricht, Bauchschmerzen und so, das kennen sie ja schon..." schmunzelte sie verlegen und spielte nervös an einem Armbändchen rum. "U-und da dachte ich Sie hätten vielleicht jetzt schon Zeit für mich? , murmelte Mimi kleinlaut.
avatar
Lucie Chan

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 28.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am Mo 29 Feb 2016, 23:44

Carry stemmte sich gegen seinen Körper als er versuchte sie in den Wagen zu schubsen. "Was denkst du denn? Das mich das freut oder was? Du Arsch!" zischte sie und fiel dann auch schon in das Auto rein. So schnell wie möglich wollte sie wieder raus. Aber da saß er auch schon im Auto und hatte die Türen verriegelt. "Das nennt man Entführung." zischte sie und rüttelte an den beiden Türen. "Lassen sie mich sofort hier raus!" rief sie zu ihm.
Sie hatte wirklich keine Lust mit ihm mit zu fahren. Das konnte nicht gut gehen. Sie wusste nicht was das sollte. " Sie wollen es scheinbar auch nicht anders. Für sie wird es wohl genauso ungemütlich werden!" zischte sie und beugte sich nach vorne um zu versuchen in sein Lenkrad zu greifen. Und wenn sie dabei einen Unfall baute.. Es war ihr egal.

Yazoo musste herzhaft lachen als er das hörte. Am liebsten hätte er sie sofort auf dem Gang hier vernascht aber.. nicht jetzt.. nicht hier. Dass war zu auffällig.
"Nun.. Zeit für dich habe ich gerade wirklich. Wie wäre es wenn wir erstmal nach draußen gehen?" fragte er sie und stellte seine Sachen im Lehrerzimmer ab. Seinen Schlüssel fürs Auto nahm er natürlich mit. Er schmunzelte sie an.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Lucie Chan am Mo 29 Feb 2016, 23:57

Kadaj versuchte ihre harten Worte irgendwie über sich ergehen zu lassen und zu irgnorieren. Er hatte sie nämlich wirklich mehr als gern und es kränkte ihn, dass dies wohl doch nicht auf Gegenseitigkeit beruhte, dass er sich so geriirt hatte, dies wollte er sich jedoch nicht anmerken lassen. Er versuchte das Lenkrad festzuhalten, als sie ihm einfach reingriff. Dabei stoß er sie mit einer kurzen Armbewegung von sich. "Bist du völlig übergeschnappt?! Je mehr du dich wehrst, desto schlimmer wird es dir ergehen! Mir passiert überhaupt nichts. Ich werde dem Direktor sagen, du bis erst spät Abends allein nach Hause gegangen, sie werden mich nicht verdächtigen. Dir hätte schließlich alles mögliche zustoßen können." Er trat aufs Gaspedal um schnell nach Hause zu kommen, bevor wirklich noch ein Unfall passierte und zum einen um seine Wut rauszulassen. Warum konnte sie einfach nicht den Mund halten? Wollte sie so sehr von ihm weg? Jedes ihrer Worte traf ihn tief, dies würde er ihr jedoch früher oder später noch heimzahlen. Er fuhr in seine Garage ein, damit sie beim aussteigen, nicht versuchen konnte zu flüchten oder zu riskieren, dass jemand die Beiden zusammen sah und sie schrie. Er zerrte sie aus dem Auto, warf sie sich über die Schulter und trug sie in's Haus. "Mach es dir selbst nicht schlimmer Carry."

Mimi streichte sich schüchtern durchs Haar und sah ihm nach, als er in's Lehrerzimmer ging. Sie versuchte ihn nicht zu offensichtlich zu bewundern oder in irgendeiner weise zu zeigen, wie sehr sie ihn anschmachtete. "Klar gern können wir nach draußen gehen, ist auch nicht so, dass ich mich so gerne in Schulgebäuden aufhalte.", lacht leicht aber musste sich auch eingestehen, dass sie genauso wenig Lust auf Sport hatte, aber der Gedanke mit Yazoo alleine zu sein machte die Sache um einiges angenehmer.
avatar
Lucie Chan

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 28.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am Di 01 März 2016, 00:09

Was war mit diese Typen los? Warum wollte er denn um jeden Preis dass sie mit zu ihm kam? Sowas machte doch kein Lehrer. "Sie Psychopat!" zischte sie und lehnte sich an den Rücksitz. Konnte er denn nicht verstehen, dass einem Mädchen sowas Angst machte? Als ob sie sich darüber freuen würde. "Sie sind doch krank im Kopf." zischte sie und rüttelte wieder an den Türen. Sie bekam langsam wirklich Angst vor ihm. Ihr gingen sämtliche Horrorfilme und tötungsmethoden durch den Kopf wie die Entführer ihre Opfer töteten. Als er sie über seine Schulter warf und ins Haus brachte schlug sie ihm gegen seinen Rücken. "Lassen sie mich runter.." rief sie weiter. Es interessierte sie nicht was er zu ihr sagte. Sowas konnte er nicht mit ihr machen.

Yazoo lächelte und nickte leicht. "Gut, dann gehen wir mal!" sagte er und lief mit ihr los. Als sie das Schulgelände langsam verließen und auf den Park zugingen nahm er ihre Hand. "Na dann.. lass uns die Nachhilfe beginnen!" sagte er und rannte mit ihr los. Irgendwann aber bog er querfeldein durch den Wald. Er schaute sich immer mal wieder um und irgendwann, als er sich sicher war, dass sie allein waren drängte er sie gegen einen Baum. "Weiß du eigentlich wie viel besser zu sein könntest?" fragte er und drückte sich mit seinem Oberkörper etwas gegen sie. Er küsste dabei leicht ihren Nacken. "So viel besser und stärker wenn du ordentlich mitmachen würdest!" schnurrte er.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Lucie Chan am Di 01 März 2016, 22:24

Kadaj's Wut stieg bei ihren Worten immer mehr an, jedoch versuchte er sich zurück zu halten. Lieber sparte er sich dies zu dem Zeitpunkt auf, wo er sie bestrafen würde für ihr stures Verhalten. Krank? Das beschreibt es nicht ganz, aber kommt dem schon sehr nah, dachte er sich. Krank vor Verliebtheit, das traf darauf wohl besser zu, dies behielt er jedoch vorerst lieber für sich. Er wollte nicht, dass sie seinen Schwachpunkt kannte und ihn wohl noch mehr verletzte, wobei ihre Ablehnung schon genug schmerzte. In seiner Wohnung angekommen, trug er sie ohne weiteres in sein Schlafzimmer und warf sie aufs Bett. Er zog die Gardienen zu, so dass er sicher gehen konnte, dass keiner der Nachbarn etwas sehen würde. Grinsend drehte er sich um, wobei er Stück für Stück anfing sein Hemd vor ihr aufzuknöpfen. "Deine Eltern haben dir wohl nicht beigebracht wie man mit einer autoritäts Person spricht? Aber keine Sorge Kleines, ich werde dich schon züchtigen~ ", schnurrend leckter er sich über die Lippen und zwinkerte ihr schmunzelnd zu. Ohne weiter zu zögern, bevor sie noch den Versucht machte wegzurennen, krabbelte er zu ihr ins Bette und beugte sich über sie. Seine Lippen streiften zart ihren Hals entlang, bevor er seine Zunge ausfuhr, um über ihre Haut zu lecken.

Mimi riss verwundert die Augen auf, als Yazoo plötzlich anfing loszurennen. Sie hatte Mühe damit überhaupt hinterher zu kommen und nicht über ihre eigenen Füße zu stolpern, so dass sie gar keine Zeit dazu hatte, sich Gedanken zu machen wo es überhaupt hin ging. "N-nicht so schnell!", rief sie ihm flehend zu, da blieb er auch schon stehen und presste sie gegen einen Baum. Sie wurde starr vor Schreck, als sie seine zarten Lippen an ihrem Nacken spürte. Eine Gänsehaut zog sich über ihre Haut, sie war viel zu überrascht um darauf irgendwie zu reagieren oder sich zu wehren. Sie klammerte sich an sein Shirt und versuchte sich immer kleiner zu machen, um seitlich wegzurutschen. "W-was tun sie denn?? D-das gehört aber nicht zur Übungsstunde...", stottert sich unsicher daher und weiß nicht wirklich wie sie darauf reagieren sollte. Einerseits hatte sie schon immer davon geträumt von ihm berührt zu werden, aber anderseits machte es ihr auch Angst.
avatar
Lucie Chan

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 28.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am Di 01 März 2016, 22:45

Carry spürte wie Panik in ihr hoch kroch was sie nur dazu brachte sich noch mehr zu wehren. "Jetzt lass mich endlich runter!" zischte sie.
Kaum hatte sie diese Worte ausgesprochen merkte sie wie sie auf ein Bett fiel. Schnell schaute sie sich um und realisierte wo sie nun war. Ein Schlafzimmer. Sein Schlafzimmer. Es gefiel ihr gar nicht als sie ihn die Gardienen zuziehen sah. Sie starrte ihn an als er sein Hemd aufknöpfte und ihr Magen verkrampfte etwas als sie wusste was er vor hatte. Sie rückte auf dem Bett weiter hinter, doch er kam schneller zu ihr als ihr lieb war. "Natürlich h-haben meine Eltern mir das beigebracht.. aber wenn sie so zu mir sind.. dann kann ich sie nicht respektieren." zischte sie. Ihr war nicht klar, dass er das nur tat weil er verzweifelt in sie verliebt war. Wie denn auch? Sie war der Meinung er wollte einfach nur seinen Spaß.. "Geh weg von mir.. Fassen sie mich nicht an!" rief Carry nun. Sie verzog das Gesicht als sie seine Zunge an ihrem Hals spürte. Sie boxte ihm gegen den Oberkörper. " Ich will nicht, dass sie das machen. Waru können sie das nicht einfach verstehen?" zischte sie und versuchte sich von ihm zu befreien. "Was soll mein Freund dazu sagen hm?" zischte sie ihn an. "Er wird sie fertig machen wenn er das raus findet." log sie ihn an. Er musste ja nicht wissen dass sie Single war. Vielleicht würde ihn das etwas abschrecken. "Sie psychopathischer.. kranker.. Vollidiot!" knurrte sie.

Yazoo seufzte zufrieden über ihren Geschmack und bekam nur am rande mit was sie da sagte. Ihre Haut war so schön weich. "Hmm? Hast du was gesagt?" fragte er und lächelte sie breit an. "Hat dir schon mal jemand gesagt wie wundervoll du bist?" fragte er sie und küsste sie nun auf den Mund. Dabei strich er mit seinen Händen ihren Köper hinab über ihre Taille. Schon jetzt konnte er kaum genug von ihr haben. Sie war so anders als die anderen Mädchen. "Oh doch.. wir haben doch schon längst mit dem Training begonnen. Das gehört mit dazu." schnurrte er und küsste sie wieder. Dann schob er seine Zunge einfach in ihren Mund und fing an mit ihrer Zunge zu rangeln. Und wie das zum training gehörte. In Sachen Sex konnte sie auch noch lernen und trainieren, dachte er und ließ sich nicht entkommen. Er war sowieso viel stärker als sie.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Lucie Chan am Di 01 März 2016, 23:17

Kadaj lies kurz von ihrem Hals ab und sah ihr tief in die Augen. "Sicherlich wäre alles anders gelaufen und ich müsste dies hier nicht tun, wenn du einfach nicht so eine Zicke gewesen wärst. Ich hätte alles viel schöner und angenehmer für dich gemacht, dass hast du dir jetzt selbst zuzuschreiben.", knurrte er sie an und wollte gerade ihre Handgelenke packen. Doch hielt er inne, als er ihren Worten lauschte. Einen Freund? Ein scharfer Stich traf ihn ins Herz und es zog sich regelrecht zusammen, es schmerzte. Er sah sie mit glassigen Augen an. Er war fest entschlossen, egal wie sehr es schmerzte, es sollte kein Hindernis sein. Er würde sie zu seinem Eigen machen und wenn er jemanden dafür töten müsste. So sehr er sich jedoch bemühte, seine Schmerz und die Gefühle überkamen ihn, so dass er erst recht skrupellos wurde. Er drückte ihre Hände mit festem Griff grob über ihren Kopf. Mit der anderen Hand riss er ihr die Kleidung vom Körper. "Halt den Mund verdammt!!", schrie er , wobei seine Augen sich vor Wut und Kummer mit Tränen füllten. Verlangend drückt er seine Lippen einfach auf ihre und schob seine Zunge zwischen ihre Lippen, um sie in einen leidenschaftlichen Zungenkampf zu verwickeln und um sie zum schweigen zu bringen.

Mimi's Wangen schimmerten vor Röte, bei seinem Kompliment und seinen schönen Augen, welche sie beobachteten. Ehe sie darauf antworten konnte, spürte sie auch schon seine Lippen auf ihren. Ein wohliges Seuftzen entwischte ihr, wie schön es sich doch anfühlte. Wie schön sich seine Lippen doch anfühlten. Als er jedoch mit seiner Zunge in ihren Mund eindrang, wurde sie aus ihren Träumen gerissen und ihre wurde wieder bewusst, dass dies hier eigentlich gar nicht passieren dürfte, so schön es auch war. Verzweifelt versuchte sie seiner Zunge auszuweichen und atemte erleichtert auf, als sich ihre Lippen wieder lösten. "I-ich will das nicht. Bitte hören sie auf! S-sie machen mir Angst..." haucht sie gegen seine Lippen und klammert sich immer fester an den Stoff seines Oberteils. So sehr sie Yazoo auch wollte, auf diese Art wollte sie ihn nicht, es ging alles viel zu schnell und sie hatte sich das alles anders vorgestellt.
avatar
Lucie Chan

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 28.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am Di 01 März 2016, 23:43

Carry hielt in der Bewegung inne als sie plötzlich seine glasigen Augen sah. Hatte sie sich das nur eingebildet? Hatten ihn ihre Worte etwa so sehr getroffen? Aber warum? Warum hatte er dann tränen in den Augen? Sie zuckte heftig zusammen als sie von seinem Geschreie aus ihren Gedanken gerissen wurde. Einen kurzen Moment starrte sie ihn geschockt an. Er hatte wirklich tränen in den Augen. Sie merkte wie er ihre Hände über ihren Kopf zusammen hielt. "S-sie tun sich doch selbst keinen Gefallen damit sowas zu erzwingen!" sagte sie noch bevor sie anschließend seine Lippen auf ihren spürte. Es dauerte nicht lange und da drang auch schon seine Zunge in ihren Mund. Sie bekam Gänsehaut. Erst jetzt checkte sie dass er ihr das Oberteil vom Körper gerissen hatte. Sie atmete schneller und geriet nun wirklich in Panik. Sollte sie ihm auf die Zunge beißen? Sollte sie das wagen? Lieber nicht. Sie wand sich noch stärker unter ihm und drehte den Kopf weg von ihm. "Jetzt hör endlich auf. Du musst das doch so nicht machen." rief sie panisch und warf sich so gut es ihr gelang hin und her. Sie fing an zu schmollen. "Bitte lass mich gehen.. komm schon. Du willst das doch gar nicht so wie jetzt oder?" sie biss die Zähne zusammen und dachte nach.. irgendwie musste sie ihn doch besänftigen können.

Yazoo aber ließ sich von ihr nicht irritieren. Er genoss es regelrecht, dass sie sich nur noch mehr an sein Oberteil krallte. "Mimi.. du brauchst doch vor mir keine Angst haben!" schmunzelte er und küsste sie dann einfach erneut. "Ich weiß dass du das willst. Du brauchst dich nicht scheuen!" schnurrte er und küsste wieder zu ihrem Hals. Er packte sie dann und hob sie etwas hoch, nur um sie dann wieder an den Baum zu lehnen. Dabei schlang er seine Arme um sie. Er öffnete ihre Bluse und küsste sie nun zwischen den Brüsten. Es war ihm eigentlich egal ob ihr das Gefiel oder nicht. Er wollte es einfach tun. Und nun hatte er endlich die Gelegenheit dazu. "Entspann dich einfach.. Schätzchen!" meinte er zu ihr und drückte sie nun etwas enger gegen den Baum.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Lucie Chan am Mo 07 März 2016, 22:13

Kadaj küsste sie innig und verlangend, bevor er noch einmal kurz frech nach ihrer Unterlippe schnappte und sich letztendlich von ihren Lippen löste. Kaum hatte er von ihren zarten Lippen abgelassen, wanderte er auch schon ihren Hals hinab, richtung Brust. Jedoch hielt er kurz inne, als er ihren Worten lauschte. "Aber es ist besser als ganz von dir fern zu bleiben...und zuzusehen wie Jemand anderes seine dreckigen Hände an dich legt.", meinte er mit kalter Stimme und kitzelte auch schon mit seiner Zungenspitze ihren rechten Nippel. Ein amüsiertes grinsen fuhr über seine Lippen, als diese anfingen sich an seiner Zunge aufzustellen. "Es hätte ganz anders laufen können, aber du wolltest es ja so... und wie ich sehe, ist dein Körper auch nicht gerade abgeneigt~ ", mit diesen Worten nahm er ihren Nippel zwischen die Lippen, um zärtlich an ihrer Brust zu saugen.

Mimi fand seine Worte so beruhigend und doch zugleich so unheimlich. Ein Schauer lief ihr über den Rücken. Als er sich jedoch ihren Brüsten nähern wollte, stieg die Panik und Angst in ihr auf. So sehr sie auch verliebt in ihn war, dass wollte sie so nicht. Sie krallte sich sanft in sein Haar und zappelte einwenig in seinen Armen rum. "A-aber es wird weh tun...und hier draußen...so unromantisch, was ist wenn uns jemand sieht? Das geht mir alles zu schnell!" winselte sie ihm entegen, gefolgt von einem schon leicht erregtem Keuchen.
"Bitte..."
avatar
Lucie Chan

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 28.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am Mi 09 März 2016, 19:16

Carry wusste, dass das so nicht richtig war. Sie wusste nur nicht wie sie ihn jetzt noch davon abhalten sollte das zu tun was er gerade vor hatte. Sie ließ sich von ihm küssen und erwiderte sogar ganz leicht. Allerdings hörte sie damit auf als sie sich wieder ins Gedächtnis rief wie falsch das war.
"Bitte hören sie auf." sagte sie wieder. Sie keuchte auf als sie seine Zunge an der Brust spürte. "Kadaj! Lass das jetzt!" sagte sie nun etwas lauter und stemmte ihre Hände gegen ihn. Sie wusste nicht was sie machen sollte.
"Was muss ich tun damit du aufhörst?" fragte sie und merkte schon wie ihr die Tränen kamen. "Was? Sag es mir!" keuchte sie. Das konnte er doch nicht machen. "Willst du etwa dass ich dich dafür hasse?"

Yazoo hörte ihr gar nicht richtig zu. Er war fest dazu entschlossen das in die Tat um zusetzen was er vor hatte. "Unromantisch? Romantischer geht es doch gar nicht als in der Natur..." murmelte er und küsste ihre Haut. "Ich kann bei dir einfach nicht widerstehen." schnurrte er und knabberte an ihrem Hals. Sein Hand wanderte zwischen ihre Beine. Er drückte sich gegen sie. "Sieh es als kompliment und genieße es!" sagte er und küsste sie weiter.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Lucie Chan am Mi 09 März 2016, 20:20

Kadaj schaute ihr in die Augen, ihr süßes Winseln und die Tränen in ihren Augen schienen ihn nur noch mehr zu erregen. Er konnte es sich selber nicht erklären, aber dieser leidende Blick des Mädchen hatte es ihm angetan. Während er mit Lippen und Zunge ihre Brüste liebkoste, fing er an sein Hemd ganz aus zu ziehen und seine Hose zu öffnen. Dann sprang ihr auch schon sein schon steifer Schwanz regelrecht entgegen und streifte ihre Schenkel. Hassen? Die Augen des jungen Mannes weiteten sich, vor wut drückte er ihre Handgelnke noch fester. "Was hab ich schon zu verlieren...? Wenn du mich schon nicht liebst, kannst du mich genauso gut hassen, das macht keinen Unterschied mehr...",murrte er und es schien dennoch so als würde er anfangen zu zögern, seine Handlung fortzusetzen.

Mimi schüttelte den Kopf "Es ist kalt! Hier wimmelt es nur von Insekten, jemand könnte uns sehen!" jammerte sie und hoffte er würde endlich von ihr ablassen. Würde er sich denn ernsthaft trauen sie hier in aller Öffentlichkeit zu nehmen? Sie konnte sich nicht vorstellen, dass Yazoo sowas wirklich tun würde. Wenn sie weiter so zappeln würde, müsste er doch irgendwann nachgeben, dachte sie sich und versuchte ihm dabei in den Arm zu zwicken. "N-nicht! ..." , keuchte sie, als seine Hand unter ihrem Rock verschwinden wollte.
avatar
Lucie Chan

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 28.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am Mi 09 März 2016, 21:41

Carry wimmerte leise. Dieser Dummkopf. "Aber.. ich will dich nicht hassen, bring mich nicht dazu das zu tun!" meinte sie zu ihm. "Du willst doch nicht dass ich dich hasse oder?" fragte sie ihn und kniff die Augen leicht zusammen als sie mehr druck auf ihren Handgelenken spürte. Als sie dann auch noch sein Glied an ihren Oberschenkeln spürte atmete sie hastiger. Ob sie sein zögern ausnutzen sollte? Sie schaute ihn bittend an. " Bitte.." sagte sie. "Ich will das jetzt nicht." versuchte sie es weiter und schniefte etwas.

Yazoo schüttelte mit dem Kopf. "Hier wird uns niemand sehen." meinte er zu ihr. "Hier ist nie jemand. Also mach dir darüber keine Gedanken!" schnurrte er an ihr Ohr und küsste sie weiter. Er öffnete ihre Bluse nun ganz und anschließend auch ihren BH. Seine Hand war zwischen ihren Beinen und sein Finger strich erst sanft über ihre empfindliche Stelle. Anschließend fing er an mehr Druck dort aus zuüben. "Ich weiß dass dir das Gefällt. "
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Lucie Chan am Mi 09 März 2016, 21:54

Kadaj vernahm ihr süßes flehen und er bekam eine Gänsehaut. Einerseits erregte es ihn ungemein aber andererseits tat sie ihm doch schon leid. Er schlug wütend mit der Faust ins Kissen, knapp an ihrem Kopf vorbei. Jedoch wuchs sein Zorn gegen sich als gegen sie. So skrupellos und kalt er auch sein konnte, seine Gefühle für Carry liesen das nicht zu. Er atmete einmal tief durch und versuchte sich zu beruhigen. Er löste dabei seinen festen Griff von ihren Handgelenken, jedoch immer noch über ihr gebeugt, so dass sie nicht weg konnte. "Dann...schieben wir das auf. Aber glaub nicht, dass ich es vergesse...", bot er ihr an, schließlich würde er sie eh erstmal eine Weile bei sich gefangen halten. Vielleicht würde sie irgendwann freiwillig nachgeben? "Aber lass mich dich wenigstens noch einbischen verwöhnen ja? Ich will dich nur berühren ...~" hauchte er ihr heiß gegen die Lippen. "Ich werd dich auch nicht entjungfern, versprochen."

Mimi keuchte ihm heiß ins Ohr, als er anfing mehr Druck auszuüben. Ihre Scheide wurde auch schon langsam feucht. Beschämt darüber, wie sichtlich sie das erregte vergrub sie ihr Gesicht in seinem seidigen Haar. "Bitte du das so nicht... lass es uns irgendwann mal machen...schöner machen...?", flehte sie ihn an, wobei ihr ein herzhaftes Stöhnen über die Lippen kam, welches ihr versehentlich erwischte. Sie drückte ihre nackten Brüste an seinen Körper, nur damit er sie nicht anstarren konnte, zu sehr schämte sie sich.
avatar
Lucie Chan

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 28.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Admin.Denise am Mi 09 März 2016, 22:07

Carry atmete auf als er den Griff um ihr Handgelenk lockerte. Sie musste sogar etwas lächeln unter den Tränen. Sie war froh, dass er endlich nachgegeben hatte. Leicht nickte sie." D-danke!" sagte sie und spürte seinen heißen Atem an ihren Lippen. es fühlte sich ziemlich gut an und sie wurde auch ein wenig entspannter, auch wenn sie jetzt lieber ihre Ruhe gehabt hätte. Aber Berühren? Berühren war doch eigentlich in Ordnung, dachte sie und schloss ihre Augen. Sie währe wahrscheinlich ausgerastet, wenn er sie jetzt tatsächlich hier genommen hätte. "O-okay, dann mach das!" meinte sie zu ihm.

Yazoo grinste. Als ob ihn das interessierte. "Hmm deine Laute sagen mir aber was anderes. Dir gefällt es doch jetzt auch!" sagte er und küsste sie weiter herab. Seine Hand glitt nun in ihr Höschen und er drückte sich weiter gegen sie, sodass sie nicht von ihm weg kam. "Zeig mir lieber wie sehr dir das gefällt!" lächelte er und wollte noch viel mehr von ihr. Er zog ihr den Rock und das Höschen runter sodass er freien Blick auf ihren Körper hatte als er kurz von ihr weg ging. "Lass es dir gut gehen kleine!" schmunzelte er und zog nun seine Hose auch runter. Er schob einen Finger in sie und fing an diesen zu bewegen.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 21
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumerstellen.com

Nach oben Nach unten

Re: *Final Fantasy* Lucie/Denise <3

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten